Astrazeneca Vor Und Nachteile

Heutzutage ist die Vermessung von AstraZeneca Vorteilen und Nachteilen ein wichtiges Thema für viele Menschen. Über den großen Pharma- und Biotchenkonzern gibt es sehr positive Erfahrungsberichte sowie negative Ansichten.

Laut einer aktuellen Statista-Umfrage ist AstraZeneca eine der beliebtesten Firmen unter deutschen Verbrauchern mit einer positiven Einstufung von 80,5 % bei einer Befragung von 7500 Deutschen. Gleichzeitig bewertete eine französische Befragung von mehr als 700 Menschen AstraZeneca als das am wenigsten vertrauenswürdige Unternehmen. Daher ist es wichtig, die Vor- und Nachteile von AstraZeneca zu erforschen, um den Verbrauchern ein besseres Verständnis für das Unternehmen und seine Produkte zu verschaffen.

In diesem Artikel werden wir uns die Vorteile und Nachteile von AstraZeneca genauer ansehen.

Vorteile

Breites Portfolio aus Medikamenten

Astrazeneca ist der drittgrößte Pharmakonzern der Welt und verfügt über ein breites Portfolio an Arzneimitteln. In den letzten Jahren hat das Unternehmen große Investitionen in innovative antibakterielle Medikamente, Onkologischen Medikamenten und anderen hoch spezialisierten Therapien geleistet, wodurch Patienten Zugang zu hochwertigen und sicheren Medikamenten erhalten.

Außerdem arbeitet Gesellschaft jedes Jahr mit Forschungs- und Entwicklungslabors zusammen, so dass sie ihren Patienten neue Wirkstoffe zur Verfügung stellen können.

Gute finanzielle Leistung

Astrazeneca hat seit über zwei Jahrzehnten kontinuierlich starke Finanzleistungen vorzuweisen. Der Umsatz des Unternehmens ist seit den letzten 15 Jahren gestiegen und wird weiter wachsen.

Im Jahr 2019 erreichte der Umsatz des Unternehmens 21,9 Milliarden Dollar. Sie haben auch eine starke betriebliche kosteneffizienz, was darauf hindeutet, dass sie ihre Umsätze effizienter nutzen als viele andere Pharmaunternehmen.

Brille Prävention und vermindert die Kosten

Eine der Grundsätze der Gesellschaft ist die Förderung von Prävention, um potenzielle langfristige Kosten zu reduzieren.

Astrazeneca hat in den letzten Jahren große Investitionen in verschiedene Präventionsprogramme machen, die versuchen, vorzeitige Sterblichkeit und schwere Krankheiten zu reduzieren. Diese Programme bieten eine Reihe von Impfstoffen und Screenings an, die helfen, schwere Krankheiten zu erkennen und zu behandeln.

Positionierung im Wettbewerb

Astrazeneca ist in einer Höhe von Investitionen und in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung führend. Es hat auch durch intensive Forschung und Entwicklung sein Medikamentenportfolio ständig erweitert.

Die Gesellschaft hat eine starke Marke und Position im Pharmamarkt und neigt dazu, die Konkurrenz im Wettbewerb abzurufen.

Gut aufgestellte globale Präsenz

Astrazeneca hat eine starke, weltweite Präsenz mit Niederlassungen und Büros in über 100 Ländern und Regionen. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, eine breite Palette von Medikamenten zu produzieren und zu liefern, um die globalen Gesundheitsbedürfnisse weltweit zu befriedigen.

Nachteile

Hohe Kosten für Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung ist ein wesentlicher Bestandteil der Erfolgskontrolle der Gesellschaft. Das Unternehmen leistet sehr hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung, aber in einigen Fällen hat es die gesteckten Ziele nicht erreicht. Es blieb dennoch lange am Markt, was mehr Investitionen erforderte, um neue Medikamente zu entwickeln und zu testen. Darüber hinaus sind häufig hohe Kosten erforderlich, um Genehmigungen zu erhalten.

Patente und Marken

Astrazeneca ist bekannt für seine strengen Patente und Markenschutzbestimmungen. Da es sich um ein innovative Unternehmen handelt, können diese Bestimmungen ein Hindernis für neue, innovative und konkurrierende Unternehmen sein. Dies hat dazu geführt, dass manche Länder, in denen der Konzern tätig ist, gegen das Unternehmen eingeschritten sind.

Hohe Abhängigkeit von Großkunden

Da Astrazeneca stark auf Aufträge großer Kunden angewiesen ist, unterliegt es einem höheren Risiko, wenn diese Kunden sich entscheiden, die Dienstleistungen eines anderen Anbieters in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus ist es möglich, dass einige dieser Kunden insolvent werden, was zu einem finanziellen Verlust führen kann. Dies hat zu großen Einbußen bei Astrazeneca führen können.

Moralische und ethische Bedenken

Astrazeneca hat in der Vergangenheit in einigen Fällen für Ungleichgewichte bei den Preisen ihrer Medikamente und bei der Produktqualität gesorgt. Es wird auch gesagt, dass sie Menschen ausgebeutet haben, indem sie Produkte auf dem Markt verkaufen, die nur wenig Erfolg versprechen. Diese moralischen und ethischen Bedenken haben dazu geführt, dass die Gesellschaft negative Publicity erfahren muss und ihren Ruf beschädigen kann.

Fazit

Astrazeneca ist ein weltbekanntes Pharmaunternehmen und kann über ein breites Spektrum an Arzneimitteln sowie über eine starke finanzielle Leistung, Präventionsprogramme, starke Positionierung im Wettbewerb und globale Präsenz verfügen. Allerdings kann das Unternehmen, abhängig von hohen Kosten für Forschung und Entwicklung, Patenten und Marken, abhängig von Großkunden und moralischen und ethischen Fragen Nachteile haben.

Citation Link

https://www. investopedia. com/articles/markets/112417/advantages-disadvantages-astrazeneca. asp

Leave a Comment