Beagle Vor Und Nachteile

Beagles sind hauptsächlich als Familienhunde beliebt. Nach Angaben der American Kennel Club (AKC) gehören sie zu den 15 beliebtesten Hunderassen der Welt.

Laut einer Umfrage von APPA aus dem Jahr 2017 hatten 24,5 Prozent aller Hundebesitzer einen Beagle als Haustier. Dieser Artikel wird die Vor- und Nachteile des Beagle-Hunds erklären, um Ihnen bei der Entscheidung, ob es der richtige Hund für Sie ist, zu helfen. Lesen Sie weiter, um mehr über Beagles und deren Vor- und Nachteile zu erfahren.

Vorteile

Hohe Intelligenz

Beagles sind sehr intelligent und lernen problemlos neue Tricks und sogar komplexe Befehle. Sie verstehen schnell, was von ihnen erwartet wird, daher muss man sehr streng und konsequent sein, wenn man mit ihnen trainiert.

Freundliche Verhaltensweise

Beagles haben eine allgemein fröhliche und freundliche Persönlichkeit, was ein sehr guter Vorteil ist, da sie sich leicht an neue Personen oder andere Haustiere anpassen.

Dies macht sie auch zu den am besten geeigneten Hunden für Familien, die neue Menschen oder neue Tiere in ihrem Haushalt aufnehmen möchten.

Ausgezeichnet für Wanderungen und Spaziergänge

Beagles sind echte “Workaholics”, wenn es darum geht, zu laufen, zu wandern und zu spazieren.

Sie sind sehr energisch und energisch und bevorzugen immer noch draußen zu bleiben und eine gute Zeit zu haben.

Beeindruckende Nase

Beagles sind unglaublich gut darin, neue Gerüche aufzuspüren, was die perfekte Eigenschaft ist, wenn Sie einen Hund suchen, der auf der Jagd oder im Outdoor-Bereich verwendet werden kann. Seine ausgezeichnete Nase ist sowohl beim Jagen als auch bei der Suche nach verlorenen Gegenständen sehr nützlich.

Ausgezeichnete Wachhunde

Die meisten Menschen, die sich entscheiden, einen Beagle zu kaufen, denken nicht unbedingt, dass sie einen Wachhund haben, aber in Wirklichkeit sind Beagles hervorragende Wachhunde, da sie sehr neugierig sind und sich und ihr Zuhause sehr gut schützen, wenn sie wachsam sind.

Sozial und verspielt

Beagles sind sehr sozial und lieben es, vor allem mit anderen Hunden oder sogar mit anderen Haustieren zu spielen.

Sie können ihren Spieltrieb und ihre Energie in einer sicheren Umgebung ausleben und brauchen viel Bewegung und Aufmerksamkeit, damit sie sich wohl und gut abgerundet fühlen.

Nachteile

Hausunfähigkeit

Beagle sind bekanntlich sehr neugierig und haben eine sehr starke Nase, was bedeutet, dass sie leicht abgelenkt werden können, wenn sie einen neuen Geruch wahrnehmen.

Dies kann dazu führen, dass sie in Schwierigkeiten geraten oder sich selbst verirren oder gefangen werden.

Ständiger Hunger

Beagles haben eine hohe Aktivität und metabolischen Zustand, wodurch sie immer wieder Hunger bekommen. Also müssen sie immer viel zu essen bereitstellen, was manchmal sehr schwierig und teuer sein kann.

Starkes Hecheln

Obwohl Hecheln eine natürliche und normale Aktivität ist, können Beagles manchmal extrem hecheln, vor allem in warmen Klimazonen. Wenn es eigentlich nicht notwendig ist, sollte man den Hund ausruhen lassen, um zu verhindern, dass er zu sehr hechelt.

Extrem lauter Stimmbruch

Beagle sind auch als Bellhunde bekannt, da sie sehr laut bellen können, insbesondere in bestimmten Situationen. Dies kann manchmal unangenehm werden, wenn es zu viel wird, und man muss darauf vorbereitet sein, den Hund zu trainieren, damit er nicht zu wild wird und nicht ständig bellt.

Extrem neugierig

Beagles besitzen eine starke Neugier, was sie möglicherweise dazu verleitet, in Schwierigkeiten zu geraten, wenn sie nicht ausreichend beaufsichtigt werden. Deshalb muss man sie immer daran erinnern, dass sie beaufsichtigt werden müssen, und sie brauchen auch andere Arten der Beschäftigung wie Spielen, Wandern und Erkunden.

Anfällig für Krankheiten

Leider sind Beagle anfällig für bestimmte Krankheiten, insbesondere für allergische Reaktionen, die aufgrund ihres weichen Fells problematisch sein können. Es ist wichtig, ihnen gutes Futter und eine gute Pflege zu geben, um sie vor Krankheiten zu schützen.

Schlussfolgerung

Insgesamt sind Beagles sehr intelligent, freundlich und energisch. Es ist jedoch wichtig, einige ihrer Nachteile zu berücksichtigen, bevor man sich entscheidet, einen Beagle zu kaufen. Diese Hunde müssen regelmäßig trainiert und beaufsichtigt werden, damit sie gehorsam und zuverlässig bleiben. Außerdem benötigen sie eine gute Ernährung und Pflege, wenn sie gesund bleiben sollen.

Zitate Link

* https://www. petguide. com/breeds/dog/beagle/ * https://www. yourdogmentor. com/beagle/ * https://www. doggiescare. com/beagle-dog-breed-just-know/

Leave a Comment