Durchlauferhitzer Vor Und Nachteile

Heute möchten wir über die Vor- und Nachteile des Durchlauferhitzeres diskutieren. Laut einer Studie aus dem Jahr 2018 (Quelle: Energie & Wärme) besitzen schon mehr als 35% der EU-Haushalte einen Durchlauferhitzer. Unter einem Durchlauferhitzer versteht man ein Gerät, das auch als „elektrischer Duschheizer“ bezeichnet wird und dazu betrieben wird, warme, aufbereitete Brauchwasser zu erzeugen.

Mit dem Durchlauferhitzer können Menschen schnell und einfach an eine heiße Dusche oder an warmes Wasser für die Spülmaschine gelangen. In diesem Artikel werden wir die Vor- und Nachteile des Durchlauferhitzeres erörtern.

Wir werden herausfinden, wie sich das Gerät beim Verbrauch von Energie und Kosten schlägt und wie es sich im täglichen Gebrauch bewährt. Also, lasst uns anfangen!

Vorteile des Durchlauferhitzers

  • Gleichmäßige und schnelle Wärmeerzeugung

    Der Durchlauferhitzer verhilft zu einer schnellen und gleichmäßigen Wärmeerzeugung, so dass das Wasser von Wasserhähnen innerhalb kurzer Zeit heiß wird. Durchlauferhitzer sind für den schnellen Einsatz während kurzer Zeiträume ausgelegt, sodass man sich keine Gedanken über die Strombeschaffung machen muss.
  • Kleine Ausmaße

    Ein weiterer Vorteil eines Durchlauferhitzers ist, dass die Vorrichtung kein großer Speicher mehr braucht, wie dies bei einem Boiler der Fall ist.

    Dies liegt daran, dass Durchlauferhitzer kein kaltes Wasser speichern und es warm machen, sondern lediglich das vorhandene heiß machen. Daher können Durchlauferhitzer in jedem (kleinen) Haus leicht eingebaut werden.

  • Energieeffizient

    Durchlauferhitzer sind auch vibrierende Einsparpotenziale, denn anders als herkömmliche warmwasserboiler, die eine Vorhaltekosten haben, beinhaltet der Durchlauferhitzer eine echte Energiesparfunktion. Jedes Mal, wenn es warmes Wasser benötigt wird, wird der Durchlauferhitzer so programmiert, dass er die benötigte Menge an Wasser heizt. Daher kann man auf eine konstante Wasserreserve verzichten, die den Stromverbrauch erhöht.

  • Fördert den Wasserdurchfluss

    Der Durchlauferhitzer kann beim Duschen und bei der Spülung der Waschmaschine helfen und auch mit dem Einstellen des Kraftstoffstroms experimentieren. Der Durchlauferhitzer ermöglicht auch eine gleichmäßigere Wassertemperatur, damit man sich nicht mit dem Kippen des Handhahns abmühen muss.

Nachteile des Durchlauferhitzers

  • Leistungskapazität

    Grundsätzlich haben Durchlauferhitzer ein Einschränkung in ihrer Größe und Leistungskapazität. Wenn man eher ein größeres Haus hat, dann kann es sein, dass man mehr als einen Durchlauferhitzer installieren muss und dies kann zu zusätzlichen Kosten führen. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Durchlauferhitzer nicht in der Lage ist, ein Haus mit vielen Menschen gleichzeitig mit warmem Wasser zu versorgen, da aufgrund seiner begrenzten Kapazität der Stromverbrauch steigt.

  • Hohe Anfangsinvestition

    Ein weiterer großer Nachteil des Durchlauferhitzers ist die Tatsache, dass er für den Kauf und die Installation eine relativ große Investition erfordert. Auch die Kosten für die Reparatur und Wartung sind höher als die für herkömmliche Boomwarmwerkboiler.

  • Kann zu anhaltenden Schäden führen

    Wenn der Durchlauferhitzer an einen unterlegenen Wasserladen angeschlossen ist, dann hat man ein großes Risiko, dass in seinem Innern Sediment ansammelt und sich in eine starke Korrosion verwandelt. Langfristig kann das zu anhaltenden Schäden an der Anlage führen, die in der Regel teuer zu beheben sind.
  • Geringere Temperatureinstellungen

    Der Durchlauferhitzer ist nicht für extreme Temperatureinstellungen geeignet. Daher ist es nicht möglich, Temperaturanpassungen vorzunehmen, die für stark verschmutztes Wasser oder starkes Ablaufen erforderlich sind.

Fazit

Der Einbau eines Durchlauferhitzers lohnt sich in jedem Fall, wenn man warmes Wasser benötigt. Der Durchlauferhitzer ist leistungsstark, energieeffizient und benötigt keine großen Speicherbehälter. Obwohl es viele Vorteile hat, gibt es einige Nachteile, die in Betracht gezogen werden müssen, einschließlich der hohen Anfangsinvestition, der begrenzten Leistungskapazität, der Gefahr einer Sedimentansammlung und der Tatsache, dass es wenig Anpassungen an die Temperatur gibt.

Citation Link

https://www. forcetorch. de/de/durchlauferhitzer-vor-und-nachteile-39092html

Leave a Comment