Fertighäuser Vor Und Nachteile

Fertighäuser bieten viele Vorteile – darunter schnelle Konstruktion, ein einzelnes Kaufpaket und ständige Kosteneinsparungen. Aber es gibt auch Nachteile, wie mangelnde Qualität und Steuervorteile, die Sie bei Eigenheimen haben. Deshalb müssen Sie Ihren eigenen Gewinn und Ihre Nachteile vor dem Kauf eines Fertighauses gründlich abwägen.

Laut der Deutschen Bundesanstalt für Immobilienaufgaben gibt es in Deutschland fast 1,9 Millionen Fertighäuser, was 22% aller Häuser im Land entspricht. In diesem Artikel werden wir Ihnen helfen, die Vor- und Nachteile von Fertighäusern zu verstehen, damit Sie die richtige Entscheidung für Ihr neues Zuhause treffen können.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie über Fertighäuser wissen müssen.

Vorteile von Fertighäusern

Schnelle Fertigstellung

Der wohl größte Vorteil der Fertighausbauweise ist die schnelle Fertigstellung der Häuser. Fertighäuser sind in weniger als sechs Monaten nach Auftragserteilung einsatzbereit.

Zwar müssen noch flache Arbeiten ausgeführt werden (z. B. Bodenbeläge), jedoch besteht die Hülle schon nach kurzer Zeit.

Bei dieser Bauweise genießt der Bauherr schneller ein dauerhaftes Heim.

Günstiger Preis

Fertighäuser sind relativ preiswert. Es gibt Standardmodelle, die beworben und zu einem äußerst günstigen Preis angeboten werden.

Für etwaiges Design kann aber auch ein Mehrpreis in Kauf genommen werden.

Wärmedämmmmung

Die meisten Fertighäuser sind schon standardmäßig überdurchschnittlich gut gegen Wärmeverlust und Wärmeverschlechterungen von außen isoliert.

Durch diese effizienter Dämmung spart man sich Energiekosten.

Minimale Bauzeit

Aufgrund der schnellen Fertigstellung eines Fertighauses bleibt die Bauzeit auf ein absolute Minimum beschränkt.

Man muss das Haus nicht in absehbarer Zeit verlassen, denn in kürzester Zeit ist man einzugsbereit.

Viele Variationen

Fertighäuser können variabel gestaltet und ausgebaut werden. Für verschiedene Gegebenheiten gibt es praktisch das passende Modell.

Darüber hinaus gibt es für spezielle Kundenwünsche spezielle Bautypen, die schon in der Baunahme den individuellen Wünschen angepasst werden können.

Hohe Qualität

Die Fertighaus-Industrie hat in den letzten Jahren eine stetige Verbesserung der Qualitätsstandards erfahren. Da oft vorgefertigte Bauteile benutzt werden, ist die Qualität im Allgemeinen recht hoch.

Service und Pflege

Neben der Kaufpreis garantieren viele Hersteller auch einen Service und eine kompetente Instandhaltung. Spezielle Techniker übernehmen die Wartung und Instandhaltung des Hauses.

Nachteile von Fertighäuser

Individuelles Aussehen

Da es verschiedene Standardtypen für Fertighäuser gibt, gestaltet sich oftmals das Äußere der Häuser ähnlich. Man kann das Aussehen eines Fertighauses nicht so einfach und schnell an die persönliche Vorstellung anpassen, wenn die Wahl auf ein Standardmodell gefallen ist.

Nicht alle Fertighäuser sind qualitativ hochwertig

Es gibt unter den Fertighäusern auch qualitativ schlechtere Modelle. Diese unterscheiden sich im Wesentlichen durch mangelnde Dämmung und ein schlechtes Raumklima. Es lohnt sich deswegen, beim Kauf eines Fertighauses die Unternehmensgeschichte und die Referenzen des Anbieters zu prüfen.

Keine Änderungen nach Fertigstellung möglich

Mehrgeschossige Fertighäuser sind nur sehr begrenzt erweiterbar. Erstellt man beim Bau einen eingeschossigen Fertighaus, ist eine Erweiterung oder Anbau nicht möglich.

Bauzeit nicht witterungsunabhängig

In der Bauausführung ist das Fertighaus abhängig von Witterungsbedingungen, da die Baukomponenten einer bewitterung ausgesetzt sind.

Bechränktere Gestaltungsfreiheit

Genauso wie die Äußerlichkeiten sind manche Gestaltungsalternativen eines Fertighauses eingeschränkt. Dies ist auch beim Innenausbau so. Insofern sind in vielen Fällen Anpassungen am Standardmodell nicht möglich.

Fazit

Fertighäuser vereinen in sich viele Vorteile wie einen günstigen Preis, ein hochwertiges Qualitätsniveau, die schnelle Fertigstellung und eine gute Wärmedämmung. Der Nachteil besteht darin, dass das persönliche Design und die Ausbaustudien begrenzt sind. Insgesamt sind Fertighäuser aber eine äußerst komfortable Variante.

Citation Link:

Leave a Comment