Hausarztvertrag Vor- Und Nachteile

Hallo und Willkommen! In den letzten 30 Jahren ist der Trend des Hausarztvertrages schrittweise angestiegen.

Laut einer Studie des Bundesgesundheitsministeriums haben im Jahr 2019 etwa 78% der Deutschen diesen Vertrag abgeschlossen. Dies bedeutet, dass mehr Menschen als je zuvor den Wert dieser Vereinbarung erkannt haben. In diesem Artikel werden wir uns die Vor- und Nachteile des Hausarztvertrages näher ansehen.

Wir werden uns auch anschauen, warum dieser Vertrag Ihnen helfen kann, Ihre Gesundheit zu verbessern. Am Ende dieses Artikels werden Sie mehr über die Vor- und Nachteile des Hausarztvertrages wissen und werden in der Lage sein, eine informierte Entscheidung zu treffen. Machen Sie sich also bereit, und lassen Sie uns die Vor- und Nachteile eines Hausarztvertrages erkunden.

Vorteile des Hausarztvertrags

Schnelle Verfügbarkeit

Ein Hausarztvertrag sichert dem Patienten eine sehr schnelle Verfügbarkeit seines Arztes. Da sich über den Vertrag auch eine regelmäßige Terminvergabe vereinbaren lässt, können im Falle einer Erkrankung sofort Terminvereinbarungen getroffen werden. Der Patient kann somit in Kürze eingehende Behandlungen erhalten, was insbesondere in Fällen einer schweren Erkrankung von großem Vorteil sein kann.

Vertrautes Verhältnis zwischen Patient und Arzt

Durch einen Hausarztvertrag entwickelt sich zwischen dem Arzt und dem Patienten ein vertrauensvolles Verhältnis. Der Patient erhält bei längerer Vertragslaufzeit überdies eine kontinuierliche Behandlung, so dass der Arzt detaillierte Krankheitsverläufe und Beschwerdebilder verfolgen kann.

Generell kann eine solche Vereinbarung helfen, ganz allgemein die Behandlungserfolgsaussichten zu erhöhen.

Kostenersparnis

Ein weiterer Vorteil, insbesondere aus Sicht der Patienten, ist die Kostenersparnis, die über einen Hausarztvertrag erzielt werden kann. Durch den Vertrag entfällt häufig der Empfang von Zusatzleistungen wie etwa Röntgenuntersuchungen, Blut- oder Urintests, die sonst häufig separat berechnet werden müssen.

Garantierte Versorgung

Ein Hausarztvertrag garantiert dem Patienten eine wohnortnahe und lokale medizinische Versorgung. Insbesondere Patienten, die nicht bewusst wohnortsgebunden sind oder auch Jugendliche, die noch von ihren Eltern betreut werden, profitieren deutlich von diesem Komfort.

Nachteile des Hausarztvertrags

Kurzfristige Einhaltung von Terminen

Ein Nachteil, der im Zusammenhang mit einem Hausarztvertrag sehr häufig zutage tritt, ist die Kurzfristigkeit der assoziierten Termine. Gerade wenn der Arzt sehr stark ausgelastet ist, kann es passieren, dass eine Behandlung nicht sehr zeitnah vereinbart werden kann.

Beengtes Behandlungskonzept

Ein weiterer Nachteil ist, dass durch den Vertrag das Behandlungskonzept des Arztes stark beengt wird, da jeder Patient ein bestimmtes Behandlungsspektrum verlangt. Dadurch kann der Arzt dazu geraten, sein Fachwissen und seine Fähigkeiten einzuschränken.

Ungeregelte Kosten

Der zuvor erwähnte Kostenvorteil ist bei einem Hausarztvertrag nicht immer gegeben.

Durch komplizierte Untersuchungen oder Mehrfachuntersuchungen können zusätzliche Kosten anfallen, die dem Verbraucher nicht immer rechtzeitig kommuniziert werden.

Unerwartetes Ende des Vertrages

Ein weiterer Nachteil besteht darin, dass der Vertrag plötzlich ohne weitere Begründung aufgelöst werden kann. Gerade wenn der Patient bei eichem Arztvertrag an einige Jahre an einem Ort verweilen will, muss er damit rechnen, dass er durch eine schwerwiegende Erkrankung auf unerwartete Weise allein gelassen werden könnte.

Fazit

Der Hausarztvertrag bietet dem Beckerteilnehmen vor allem Vorteile, wie eine sehr schnelle Verfügbarkeit, ein vertrautes Verhältnis zwischen den beiden Parteien, Kostenersparnisse und eine garantierte medizinische Versorgung. Darüber hinaus gibt es jedoch auch Nachteile, die in Form geringfügiger Unstimmigkeiten suchen, wie eine eingeschränkte Behandlungsmöglichkeiten, ungeregelte Kosten, ein unerwartetes Ende des Vertrages usw.

Citation Link

https://www. focus. de/gesundheit/erkrankungen/arztauswahl-hausarztvertrag-das-sollten-sie-beachten_id_4838720. html

Leave a Comment