Informierender Führungsstil Vor Und Nachteile

Auf den ersten Blick ist der informierende Führungsstil eine Art optimale Balance zwischen den Bedürfnissen des Unternehmens und den Anforderungen und Wünschen des Einzelnen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass auch dieser Führungsstil seine Vor- und Nachteile hat und nicht immer die bestmögliche Lösung bietet.

Um zu verstehen, warum dies der Fall ist, müssen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile des informierenden Führungsstils werfen. Laut einer Studie von Gallup liegt die Betriebszufriedenheit der Mitarbeiter, die in Unternehmen mit diesem Führungsstil arbeiten, im Vergleich zu anderen Unternehmen 14 % höher. Um die Verhaltensweisen und Dynamiken besser zu verstehen, die mit diesem Führungsstil verbunden sind, werden wir im Folgenden die Vorteile und Nachteile des informierenden Führungsstils diskutieren.

Vorteile des informativen Führungsstils

Freiräume geben

Der informierende Führungsstil bietet Mitarbeitern häufig mehr Freiräume, da sie die Kompetenzen haben, um ein Problem zu lösen. Die Mitarbeiter erhalten detaillierte Informationen, um ihre eigene Entscheidung zu treffen.

Darüber hinaus fühlen sie sich in die Entscheidungsfindung eingeschlossen, was ihr Vertrauen in ihre Fähigkeiten stärkt. Dadurch sind sie motiviert, zu lernen, zu experimentieren und zu lösungsorientiert zu denken.

Kreativität fördern

Der informierende Führungsstil eröffnet auch die Möglichkeit für mehr kreatives Denken.

Wenn die Erwartungen vor dem Beginn eines Projekts nicht so hoch sind und Mitarbeiter nicht an einen vorgegebenen Weg gebunden sind, können sie mehr Ideen und Standpunkte in die Entscheidungsfindung einbringen.

Führungskräfte als Mentoren

Eine weitere Vorteil des informativen Führungsstils ist, dass es Führungskräfte ermöglicht, als Mentoren zu agieren.

Mitarbeiter können von Führungskräften lernen, wie sie tolle Ergebnisse erzielen und wie sie wesentliche Fähigkeiten erwerben können. Dies ermöglicht es den Mitarbeitern, sich in einem Konzern weiterzuentwickeln und als Experte anerkannt zu werden.

Mitarbeiterbindung

Ein informativer Führungsstil hat den weiteren Vorteil, dass er den Mitarbeitern das Gefühl gibt, in einem Unternehmen wichtig zu sein.

Dies hilft, die Motivation der Mitarbeiter und ihre Mitarbeiterbindung zu stärken.

Verbesserung der Zusammenarbeit

Der informative Führungsstil fördert auch die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Führungskräften. Durch mehr Kommunikation und Programmieren von Verantwortungsbereichen wird ein besseres Verständnis des Unternehmenszwecks erreicht.

Mitarbeitern wird ermöglicht, aktiv an Entscheidungsprozessen teilzunehmen, und es entwickelt sich ein Silberklima, in dem sich alle wertgeschätzt fühlen.

Motivieren

Der informierende Führungsstil ist auch eine gute Möglichkeit, die Mitarbeiter zu motivieren.

Durch die Einführung von Zielen und Schlüsselergebnissen werden alle Mitarbeiter einbezogen, was ihnen die Möglichkeit gibt, während ihrer Arbeit ein Gefühl der Anerkennung zu bekommen.

Nachteile des informativen Führungsstils

Zeitintensiv

Ein informativer Führungsstil ist sehr zeitintensiv, da der Führungskraft viel Zeit dafür benötigt wird, mit jedem Mitarbeiter zu sprechen und ihm zu erklären, was zu tun ist. Mitarbeiter müssen ihr Verständnis intensivieren, was aufwändig und zeitintensiv ist.

Hohe Erwartungen

Der informierende Führungsstil kann auch dazu führen, dass den Mitarbeitern sehr hohe Erwartungen gestellt werden. Wenn ein Manager den Mitarbeitern ein hohes Maß an Verantwortung und Autonomie überträgt, kann dies dazu führen, dass die Mitarbeiter sich überfordert fühlen.

Agile Entscheidung treffen

Ein informierender Führungsstil kann manchmal dazu führen, dass Entscheidungen zu langsam getroffen werden. Die Manager müssen Zeit investieren, um jeden Mitarbeiter zu informieren, was zu längeren Entscheidungsprozessen führen kann.

Unerfahren Mitarbeiter

Der informierende Führungsstil funktioniert nur, wenn Mitarbeiter über die erforderliche Kompetenz verfügen, um ein Problem auf eigene Faust zu lösen. Wenn Mitarbeiter jedoch nicht über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, können sie nicht in die Entscheidungsfindung einbezogen werden, sodass der Manager bei der Lösung des Problems übernehmen muss.

Fazit

Der informierende Führungsstil bietet viele Vorteile für Mitarbeiter und Manager, wie mehr Freiräume, kreatives Denken, Mentoring und Problemlösung. Der informierende Führungsstil kann jedoch auch einige Nachteile mit sich bringen, wie die Zeitintensivität, hohe Erwartungen, langsame Prozesse und unerfahrene Mitarbeiter. Da der informierende Führungsstil viele Vorteile hat, aber auch einige mögliche Nachteile birgt, muss jeder Manager für sich entscheiden, ob er diesen Führungsstil für sein Unternehmen nutzt.

Citation Link

https://www. kompetenzagentur. ch/informierender-fuehrungsstilhttps://www. manager-magazin. de/fuehrung/artikel/informierender-fuehrungsstil-2950690. htmlhttps://www. arbeitsrecht. de/blog/informierender-fuehrungsstil/

Leave a Comment