Leasing Oder Finanzierung Vor Und Nachteile

Die Leasing- oder Finanzierungsmöglichkeiten bieten sowohl Vor- als auch Nachteile für Verbraucher. Nach Aussage des Bundesamtes für Finanzen betrugen im Jahr 2019 die jährlichen Kreditausgaben deutscher Verbraucher 136,4 Milliarden Euro. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass Leasing- oder Finanzierungsentscheidungen nicht nur nach dem reinen Preis beurteilt werden sollten, sondern dass es eine vielfache Abwägung darstellt.

In diesem Artikel werden wir alle Vor- und Nachteile des Leasens oder Finanzierens beleuchten und Ihnen helfen, zu entscheiden, ob diese Entscheidungen für Sie die richtige Wahl sind.

Vorteile der Leasing-Finanzierung

Bessere Liquidität

Bei der Leasing-Finanzierung handelt es sich im Wesentlichen um einen Kreditvertrag unter denen die Gast- und die Leasing-Gesellschaft (Leasingnehmer und Leasinggeber) vereinbaren. Dabei übernimmt der Leasinggeber das Besitzrecht an der Anlage oder dem Sachvermögen, das der Leasingnehmer gekauft hat.

Da die Finanzierung monatlich über einen bestimmten Zeitraum erfolgt, kann der Leasingnehmer seine Liquidität erhöhen, da er nicht das gesamte Kapital auf einmal aufbringen muss.

Flexible Vertragslaufzeiten

Ein weiterer Vorteil von Leasingverträgen ist, dass die Vertragslaufzeiten je nach der spezifischen Anforderung des Kunden angepasst werden können. Dies bedeutet, dass der Kunde die Vertragslaufzeit anpassen kann, um die finanziellen Bedürfnisse während des Leasingzeitraums vollständig zu erfüllen.

Besuchserleichterung bei Investitionen

Leasingverträge bieten den Kunden die Möglichkeit, regelmäßig die neueste Technologie zu nutzen, ohne sich mit der neuesten Technologie und den höheren Kosten dafür befassen zu müssen. Dies erleichtert es ihnen, Investitionen zu tätigen, ohne dafür ein einmaliges Investment tätigen zu müssen.

Steuerliche Vorteile

Leasing-Finanzierung können steuerliche Vorteile für den Kunden mit sich bringen.

Der Leasinggeber kann die Leasingraten als Betriebskosten abschreiben, was bedeutet, dass sie nicht zu Steuerzwecken berücksichtigt werden müssen. Auf diese Weise können Unternehmen ihre steuerliche Last reduzieren, was ihnen helfen kann, Gewinne zu erzielen und sich vor hohen Steuerzahlungen zu schützen.

einfacher Kündigungsprozess

Im Gegensatz zu einem Kreditvertrag können Leasingverträge jederzeit ohne vorherige Ankündigung gekündigt werden. Wenn der Kunde nicht mehr in der Lage ist, die monatlichen Leasingraten zu bezahlen, kann er den Vertrag einfach kündigen.

Dadurch werden dem Kunden zusätzliche Kosten erspart.

Nachteile der Leasing-Finanzierung

Hohe Kosten

Leasing-Finanzierung kann eine teure Option sein, da viele Leasinggesellschaften Zusatzgebühren auf Leasingraten erheben. Diese Gebühren werden auf die monatlichen Raten aufgeschlagen, was gelegentlich dazu führen kann, dass die Kosten für die Finanzierung höher sind als die für einen direkten Kredit.

Kein Besitz des Kunden

Der Kunde erhält kein Eigentumsrecht am Asset. Nach Ablauf des Leasingvertrags muss der Kunde das Asset zurückgeben, und er hat keinen Anspruch auf eine Miete oder einen Gewinn aus dem Asset.

Kompliziert zu vergleichen

Es kann schwierig sein, zwischen verschiedenen Arten von Leasing-Finanzierungsoptionen zu vergleichen, da unterschiedliche Spielregeln in Bezug auf Zinsen, Laufzeit und Kostenangaben gelten. Dies erhöht den Aufwand für die Beratung des Kunden und erschwert einen effektiven Vergleich und eine fundierte Entscheidungsfindung.

Hohe Kündigungsgebühren

Leasinggesellschaften erheben häufig Gebühren bei vorzeitiger Kündigung, was für den Kunden zu zusätzlichen Kosten führen kann.

Beschränkte Nutzung

Leasing ist nur für einen bestimmten Zeitraum gültig. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass der Leasingnehmer das Asset am Ende zurückgeben muss und keine weiteren Nutzungsrechte besitzt.

Fazit

Leasing-Finanzierung kann eine gute Option sein, um die Liquidität des Unternehmens zu verbessern und für einen bestimmten Zeitraum ein Asset nutzen zu können, ohne es besitzen zu müssen. Aber die Kosten der Finanzierung können sehr hoch sein, und Kündigungsgebühren sind ebenfalls üblich. Daher ist es wichtig, dass Unternehmen die einzelnen Optionen sorgfältig abwägen und auf ihre Kosten, Nutzungsvereinbarungen und potenziellen steuerlichen Vorteile achten, bevor sie eine Entscheidung treffen.

Zitat Link

-https://www. forbes. de/finanzen/fonds/was-ist-leasing/ -https://blogs. bdo. de/de/de/steuerberatung/vorteile-und-nachteile-von-leasingfinanzierung/ -https://www. afb-business. de/leasing-finanzierung-vorteile/ -https://www. fairjungle. de/knowledgebase/leasing

Leave a Comment