Leben In Der Großstadt Vor Und Nachteile

Leben in der Großstadt kann eine aufregende, aber auch anspruchsvolle Erfahrung sein. Mit den vielen Freiheiten und Möglichkeiten, die eine Großstadt bieten kann, gibt es auch einige Herausforderungen, die mit Einwohnern auf einem kleinen Raum verbunden sind.

Laut der Statista-Website befanden sich Ende 2019 fast 86 Millionen Menschen in deutschen Großstädten. Damit stellt das Leben in der Großstadt ein lebendiges und vielfältiges Erlebnis dar. In diesem Artikel werden wir die Vor- und Nachteile des Lebens in der Großstadt untersuchen.

Welche Chancen und Schwierigkeiten die Metropole bietet, erfahren Sie, indem Sie weiterlesen!

Vorteile Die Großstadt

  • Kultur und Freizeitmöglichkeiten

    In Großstädten wie Berlin, Hamburg, München oder Frankfurt befinden sich zahlreiche kulturelle Einrichtungen wie Theater, Museen, Oper, Kinos und andere Orte, an denen man seine Freizeit verbringen kann. Auch gibt es viele Freizeitmöglichkeiten, sodass für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist.

    Einige Großstädte bieten zudem zahlreiche Grünflächen und Seen, wodurch die Lebensqualität die den Wohnraum steigt.

  • Vielfalt der Arbeitsplätze

    In Großstädten kann man leichter nach einem Arbeitsplatz suchen, da es hier besonders viele unterschiedliche Jobs, Branchen und Unternehmen gibt. Zudem verfügen Großstädte meist über Forschungseinrichtungen und Universitäten, sodass auch in intelektuellen Job Fähigkeiten Verwendung finden.

  • Einfacher Zugang zu Waren und Dienstleistungen

    Üblicherweise gibt es in Großstädten eine Anzahl an verschiedenen Geschäften, die alles anbieten, was man benötigt, sodass man auf der Suche nach den unterschiedlichsten Dingen nicht viel Zeit verlieren muss. Zudem wird man in den meisten Großstädten auch für Dienstleistungen wie z. B.

    Handwerksarbeit oder ärztliche Versorgung fündig.

  • Gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr

    In Großstädten sind die Infrastrukturen besonders gut entwickelt.

    Meist verfügen Großstädte über ein exzellentes Angebot von öffentlichen Verkehrsmitteln wie U-Bahn, Straßenbahn oder Bus, die man benutzen kann, um schnell und unkompliziert ans Ziel zu kommen.

  • Familienfreundliche Umgebung

    Großstädte bieten mehr als nur Kultur und Freizeitmöglichkeiten: Besonders Familien wird in Großstädten einiges geboten.

    Denn in Großstädten gibt es zahlreiche Kindergärten, Schulen und weitere Anlaufstellen, die Familien helfen und unterstützen können. Dadurch, dass in Großstädten viele Menschen auf engem Raum zusammenleben, haben Kinder meist unzählige Anspielpartner – sie können begegnen, spielen, Freundschaften schließen und nicht nur in ihrem eigenen kleinen Umfeld leben.

Nachteile Die Großstadt

  • Hohe Kosten für Unterkunft und Lebenshaltung

    Häufig ist das Wohnen in Großstädten sehr teuer.

    In Großstädten ist die Nachfrage nach Unterkünften sehr hoch, da der Platz knapp ist. Somit ist die Miete und auch der Kaufpreis für Wohnraum höher, als z. B. auf dem Land. Zudem ist auch der Preis für Lebensmittel und andere Güter höher, als in kleineren Orten.

  • Hohe Konzentration an Lärm und Umweltverschmutzung

    Da in Großstädten viele Autos, Züge und andere Verkehrsmittel benutzt werden, kommt es häufig zu Verkehrsstaus und Lärm. Die Verschmutzung der Luft und der Atmosphäre ist in Großstädten meist deutlich höher als in kleineren Gemeinden. Deshalb ist besonders für Menschen mit Allergien oder Sonstige Atemwegerkrankungen das Leben in einer Großstadt weniger geeignet.

  • Kriminalität und Sicherheitsbedenken

    Auch in Großstädten ist meist unterschiedlich hohe Kriminalität zu beobachten. Aus diesem Grund verstärken viele Städte ihre Sicherheitsmaßnahmen und achten darauf, dass sich Straftäter nicht ungestraft bewegen können. Die Menschen müssen sich in Großstädten besonders auf die Sicherheit ihres Zuhauses, sowie darauf, dass ihr Geld und andere Wertsachen nicht gestohlen werden, achten. Deshalb sind viele Menschen sich der Gefahren einer Großstadt bewusst und versuchen sich und ihr Hab und Gut zu schützen.

  • Hohe Anonymität und Hektik

    In Großstädten ist die Anonymität oft sehr hoch. In einem Meer aus vielen Menschen kann man leicht untergehen. Außerdem herrscht meist eine ständige Hektik und Unruhe, was für viele Menschen sehr gestresst machend sein kann. Aufgrund der Vielzahl an Menschen fällt es oft schwer Freundschaften zu schließen und eine heile Gemeinschaft zu bilden.

Fazit

Das Leben in Großstädten bringt sowohl Vorteile, als auch Nachteile mit sich. Es gibt zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, eine große Auswahl an Arbeitsplätzen, gute Einkaufsmöglichkeiten und eine gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Viele Familien sehen Großstädte als attraktive Option an, da hier viele unterschiedliche Einrichtungen vorhanden sind, welche Familien unterstützen und helfen können. Zudem ist das Einkaufen und die Verkehrsanbindung für Menschen besonders einfach. Allerdings ist das Leben in Großstädten oftmals sehr teuer und unter Umwelt- und Sicherheitsaspekten sehr belastend. Deshalb ist es wichtig einen Schritt zurück zu

Leave a Comment