Neoliberalismus Vor Und Nachteile

Die Neoliberalismustheorie hat tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Welt gehabt und ist ebenso berüchtigt wie begrüßt. Laut einer Studie (Quelle: Universität Genf) von 2016 haben sich die Einkommensunterschiede zwischen Ländern mit neoliberaler ökonomischer Politik und solchen ohne vergrößert. Eine andere Untersuchung (Quelle: Stiftung Wissenschaft und Politik) von 2016 hat auch ergeben, dass ungefähr 34 % der Weltwirtschaft an neoliberaler Politik beteiligt sind.

In diesem Artikel untersuchen wir die Vor- und Nachteile des Neoliberalismus und schauen uns an, ob und inwiefern die These des Neoliberalismus wirklich wahr ist. Umgehen wir mit einer kurzen Einführung in die Theorie des Neoliberalismus.

Vorteile des Neoliberalismus

  • Wirtschaftlicher Anreiz

    Neoliberaler Wirtschaftskurs bietet mehr wirtschaftliche Anreize, um neue Unternehmen zu gründen. Durch die Senkung von Steuern und Regulierungen können Unternehmen mehr investieren und neue Arbeitsplätze schaffen. Es erhöht auch die Chancen von Kleinunternehmen, Unternehmen und Investoren.

  • Mehr Wettbewerb

    Neoliberale Wirtschaftspraktiken begünstigen den Wettbewerb und fördern Innovation. Wenn ermöglicht mehr Unternehmen zu Gründen gibt mehr Initiative und es führt zu besseren Produkten und Dienstleistungen.

    Dies trägt auch zur Erhöhung der Wirtschaftsleistung bei, da mehr Anstrengungen unternommen werden können.

  • Bessere Infrastruktur

    Neoliberale Wirtschaftspolitik ermöglicht mehr Investitionen in die kritische Infrastruktur wie Schulen, Krankenhäusern, Straßen usw.

    Dies ermöglicht es einem Land, ein hohes Maß an Lebensstandard und Wohlstand für seine Bürger zu sichern.

  • Verbesserter Handel

    Neoliberale Wirtschaftspraktiken haben zu einer weltweiten Liberalisierung des Handels geführt, was zu einer stärkeren Integration verschiedener Nationen und Wirtschaftsräume geführt hat. Dies hat den Handel auf der ganzen Welt erleichtert und auch für Investoren mehr Chancen geschaffen.

  • Mehr Investitionen

    Neoliberale Wirtschaftspolitik fördert den privaten Sektor, der größere Investitionen in die Wirtschaft leisten kann. Dies führt zu höheren Gewinnen für Unternehmen und die Entwicklung von besseren Produkten.

    Dies hilft, die Wirtschaft zu wachsen und für mehr Wohlstand zu sorgen.

  • Mehr Auslandsinvestitionen

    Neoliberale Wirtschaftspolitik ermöglicht mehr Auslandsinvestitionen, da Regierungen mehr Chancen für ausländische Investoren oder Unternehmen schaffen. Dies fördert auch den internationalen Handel und die globale Wirtschaft.

Nachteile des Neoliberalismus

  • Ungleichheit

    Neoliberale Wirtschaftspraktiken begünstigen sowohl große als auch kleine Unternehmen, aber es untergraben auch die Mittelschicht und fördert die Einkommensungleichheit. Diese Ungleichheit führt zu einem höheren Sozialstatus der Reichen und somit zu einer höheren Armut.
  • Ausländische Dominanz

    Neoliberale Wirtschaftspolitik ermöglicht ausländischer Investitionen, aber es lässt auch Staaten offen für die Ausbeutung durch ausländische Unternehmen. Da die Regulierungen insgesamt viel schwächer sind, können Global Player völlig dominieren und so auch Einkommen untergraben.
  • Keine sozialen Schutzschichten

    Neoliberale Wirtschaftspolitik begünstigt den privaten Sektor, aber es untergräbt auch nötige soziale Schutzmaßnahmen. Dies bedeutet, dass Menschen ohne Grundsicherungsleistungen und andere Programme in schlechte Lebensumstände geraten können.
  • Niedrigere Durchlaufurets

    Neoliberale Wirtschaftspraktiken für mehr Unternehmen, aber ohne angemessene Regulierungen gibt es auch ein größeres Risiko für finanzielle Unehrlichkeit und spekulative Investitionen. Dies führt oft dazu, dass Unternehmen eine niedrige Durchlaufurets haben, was negative Auswirkungen auf die Wirtschaft hat.
  • Instabilität

    Der neoliberale Wirtschaftskurs kann zu starkem Austrocknen der nationalen Währung führen, was zu Unsicherheit bei Bürgern und Unternehmen führt. Auch die mangelnde Investitionstätigkeit kann zu ungewöhnlichen hier führen. Dies bringt manchmal zu einer Abnahme der Konjunktur und zu mehr Schwankungen an den Finanzmärkten.

Fazit

Der neoliberale Wirtschaftskurs kann viele wirtschaftliche Vorteile bieten. Es kann mehr Wohlstand für die Bürger und ein hohes Wirtschaftswachstum schaffen. Allerdings, wenn es nicht richtig reguliert ist, kann es zu einer ungleichen Verteilung des Wohlstands, zusammen mit Instabilität und anderen negativen Auswirkungen der Wirtschaft, führen. Deshalb ist es wichtig, eine angemessene Balance zwischen neoliberalen und sozialen Wirtschaftspraktiken zu finden.

Citation Link

https://www. webwiki. de/neoliberalismus

Leave a Comment