Soziale Netzwerke Vor Und Nachteile

Heutzutage sind unsere sozialen Netzwerke, wie Whatsapp, Facebook, Twitter, Snapchat und Instagram, unser täglicher Begleiter. Wir streben nach mehr Kontakten, verbringen mehr Zeit online und nutzen komplexe Kommunikationsformen. Laut dem DigitalCom Report 2019 nutzen 92% der deutschen Bevölkerung zwischen 14 und 69 Jahren (45 Millionen Menschen) das Internet regelmäßig.

Es lohnt sich daher, das Thema Soziale Netzwerke vor und Nachteile sorgfältig zu betrachten, um das Potenzial dieser Netzwerke zu maximieren und die Risiken zu minimieren.

Vorteile

  • Immer und überall Zugang

    Befindet man sich in einer anderen Stadt, hat man dank sozialen Netzwerken festen Kontakt zu seinen Freunden oder Familien. Jeder hat ein Smartphone und kann so über die verschiedensten Plattformen jederzeit Kontakt aufnehmen und erhalten.

    Es gibt keinerlei Entfernungsschwierigkeiten.

  • Mobilität der Medien

    Heutzutage ist man nicht mehr auf ein Medium beschränkt, um mit Freunden in Kontakt zu bleiben. Dank verschiedener Social-Media-Netzwerke kann man SMS, Video- und Sprachnachrichten verschicken oder Bilder posten.

  • Bildungsressourcen

    Soziale Netzwerke können auch dazu genutzt werden, die eigene Allgemeinbildung anzureichern. Platforrmen wie Youtube oder Instagram bieten unzählige Informationen an.

  • Beruflicher Erfolg

    Kaum eine andere Plattform schafft es, Kontakte zu pflegen und Netzwerke aufzubauen, so einfach und schnell wie die sozialen Medien. Dank vernetzten Kontakten kann man Unternehmen und potentielle Arbeitgeber näher kennenlernen.
  • Virale Werbung

    Soziale Medien machen das Vermarkten und Konsumieren leichter.

    Werbung kann von Kunden schneller erfasst und direkt in den verschiedensten Gruppen durch empfeheln, teilen oder liken weiterverbreitet werden.

Nachteile

  • Privatsphäre verletzt

    Ein großes Problem von sozialen Netzwerken ist,dass der Schutz der Privatsphäre untergraben wird und Risiken auf anderen Plattformen weitergegeben werden. Dadurch ist es für Hacker angenehmer, Konten zu hacken und persönliche Informationen, Bilder oder Videos von Personen zu stehlen.

  • Gefahr der Suchtabhängigkeit

    Die Nutzung von sozialen Medien steigt signifikant an. Menschen, die in ihrer Freizeit auf verschiedenen Plattformen ständig unterwegs sind, nehmen die Schwierigkeiten des Alltags gar nicht mehr wahr.

    Ohne es zu merken, kann eine Abhängigkeit entstehen.

  • Aufwand für die Nutzung

    Um Nutzungsbedienungen zu verstehen, muss Zeit aufgewendet werden und man meist erst lernen, wie man mit der Plattform umgehen soll. Daher sind die Einstiegsbarrieren ziemlich hoch und es ist schwierig, ältere Menschen zu erreichen.
  • Negativität

    Leider gibt es ein paar schlechte Kunden, die unangemessen und unfreundlich miteinader agieren. Daher können negative Erfahrung schnell entstehen und soziale Netzwerke leider als eine Plattform zum Verbreiten von Bullying und Stigmas wahrgenommen werden.
  • Fake News und Phishing

    Fake News verbreiten sich leicht in Social Media Netzwerken. Da sie sehr schnell geteilt werden, kann es eine wahre Flut an falsch informierten Menschen geben.

Fazit

Soziale Netzwerke sind eine sehr mächtige Plattform, die uns viele Möglichkeiten bietet und uns ständig verbindet. Allerdings kommen auch ein paar Gefahren mit der Nutzung einher, die man nicht außer Acht lassen sollte. Insgesamt bewältigt die Gesellschaft aber die Risiken gut und die Vorteile überwiegen.

Citation Link

  • https://www. wordans. de/blog/die-vor-und-nachteile-der-sozialen-netzwerke/
  • https://www. soziale-netzwerke. de/social-media-netzwerke-vor-und-nachteile/
  • https://magazin. nectiva. de/soziale-netzwerke-persoenlichkeit/

Leave a Comment