Spanische Pferde Vor- Und Nachteile

Willkommen zu einer Diskussion über die Vor- und Nachteile des spanischen Pferdes. Spanische Pferde zählen zu den ältesten und angesehensten Rassen. Laut Statistiken [1] gab es 2017 weltweit schätzungsweise 1,8 Millionen spanische Pferde, und die Pferdebestände in vielen Ländern sind in den letzten zehn Jahren zurückgegangen.

Gleichzeitig hat sich jedoch auch die Nachfrage nach spanischen Pferden erhöht, was darauf hindeutet, dass die Popularität der Rasse weiter steigen könnte. In diesem Beitrag betrachten wir die größten Vor- und Nachteile des spanischen Pferdes und erläutern, warum es eine gute Wahl für Reiter aller Ebenen sein kann.

[1] n. a. (2017).

Weltwirtschaftsstatistik, Pferde. Retrieved April 13, 2019, from https://www.

statista. com/statistik/daten/studie/367607/umfrage/pferdebestand-in-einigen-laendern/

Vorteile spanischer Pferde

Natürliche Athletik

Spanische Pferde sind stolz und mühelos von Natur aus athletisch und können lange Strecken bewältigen. Sie können erstaunliche Sprints liefern und sind in punkto Zähigkeit legendär. Eine berühmte Handelsroute war der Camino Real in Spanien, der mehr als 500 km von Seville in Richtung Madrid führte.

Die spanischen Pferde waren für die wöchentlichen Reisen zuverlässige und auffällige Hilfsmittel.

Grundmuster

Spanische Pferde sind in der Regel gut konstituiert und haben eine lange, gerade Grundlinie, die den Sattel während des Ritts am besten sichert.

Sie haben in der Regel ein anmutiges, elegantes Äußeres, das sie auf eindrucksvolle Art zum Schweben bringt. Zusammen mit einem bequemen Gang sind sie perfekt gebaut, um eine zusätzliche Distanz zu bewältigen.

von Natur aus vertrauenswürdig

Die spanischen Pferde sind im Allgemeinen eher gehorsam und konditioniert, aber natürlich vertraut. Sie werden von Generationen weitergegeben und entwickeln eine enge Bindung zu ihren Besitzern. Ihr empfindliches Wesen lässt sie schnell auf Stimmungen reagieren, weshalb sie als treu und verständnisvoll bekannt sind.

Temperament und Vitalität

Spanische Pferde sind berühmt für ihre Temperamente und Vitalität. Sie sind treu bis in den Tod, und ihre Ausdauer ist ohne gleichen. Sie greifen in der Regel Feinde an, wenn sich eine Gefahr nähert, und ihr Temperament ist übermäßig hoch.

Diese Eigenschaften machen sie zu einem ersten Wahlpferd für reitende Aktivitäten.

Nachteile spanischer Pferde

Kopfbedeckung

Spanische Pferde sind im Allgemeinen schwer zu bremsen und sollten daher erst unter der Aufsicht eines erfahrenen Reiters geritten werden.

Sie sind ein feuriges Volk, dessen Temperament oft die Geduld des Reiters übersteigt. Daher ist es ratsam, dass man das Pferd entsprechend richtig ausbildet, sonst riskiert man eine Unzufriedenheit des Reiters.

Autorität

Diese Pferde brauchen einen Reiter, der in der Lage ist, Autorität zu wahren, und eine sorgfältige Ausbildung ist unerlässlich. Denn anders als bei einigen Rassen erfordert die spanische Erscheinung Autorität in Form von Strenge. Um ein spanisches Pferd zu reiten, muss der Reiter den Willen des Pferdes verstehen.

Kosten

Spanische Pferde sind teurer als die meisten anderen Pferderassen, und dies ist einer der offensichtlichen Nachteile dieser besonderen Rasse. Da diese Pferderasse für ihre Konsequenz, Schönheit und Ausdauer bekannt ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Kosten im Laufe der Zeit steigen.

Hufwear

Die weit verbreitete Grundlinie von Spanischen Pferden beinhaltet normalerweise kurze, straffe Hufe. Dies macht sie pflegeintensiver als andere Pferderassen, da die Hufe regelmäßig geschnitten werden müssen, um Verletzungen vorzubeugen. Auch eine regelmäßige Behandlung der Hufe gegen Wurm- oder Pilzinfektionen ist erforderlich.

Fazit

Der Hauptvorteil spanischer Pferde ist, dass sie natürlich athletisch sind und auch über ein erstaunliches Temperament und ein elegantes Aussehen verfügen. Aber mit all diesen Vorzügen kommen auch Nachteile wie Hufwear, die Kosten und die erhöhte Notwendigkeit autoritärer Reitfähigkeiten. Spanische Pferde sollten daher mit Vorsicht und unter professioneller Aufsicht geritten werden.

Citation Link

https://www. pferdeland. de/pferderassen/spanische-pferderassen/

Leave a Comment