Vor Und Nachteile Factoring

Viele Unternehmen sind sich heutzutage der Vor- und Nachteile des Factoring bewusst. Factoring ist eine Finanzierungsmethode, die Unternehmen hilft, Bargeld zu bekommen, ohne Kredite oder Darlehen aufnehmen zu müssen. Laut der Euler Hermes-Studie von 2019 betrug der Umfang des deutschen Factoring-Marktes im Jahr 2018 über 317 Milliarden Euro.

Mit dieser großen Verbreitung ist es wichtig, die Vor- und Nachteile des Factoring genau zu verstehen. In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit den Vorteilen und Nachteilen des Factoring auseinandersetzen.

Also bleiben Sie dran, um mehr zu erfahren!

Vor und Nachteile der Factoring

Vorteile

Factoring bietet Unternehmen eine Finanzierungslösung, bei der finanzielle Mittel schnell und einfach zur Verfügung gestellt werden. Dies vereinfacht den Zugang zu Kapital, insbesondere wenn Unternehmen nicht über die erforderliche Kreditlinie verfügen, um eine andere Art der Finanzierung zu erhalten.

Vorfinanzierung von Faktoren bietet Unternehmen zusätzliche Liquidität, insbesondere wenn ihre Umsätze aufgrund schwankender Auftragsmengen schwanken.

Unternehmen können so auch dann finanziert werden, wenn sie schwankende Ertrags- und Umsatzmengen erwarten.

Da die meisten Factoring-Anbieter ihren Kunden den Schutz vor Forderungsausfällen bieten, erhöhen sie das Risiko, dass Unternehmen weniger ausserordentlichen Kosten ausgesetzt sind, wenn Kunden nicht für Rechnungen bezahlen. Viele Factoring-Anbieter bieten auch Dienstleistungen wie Aufbereitung und Zahlungsverwaltung.

Dies ermöglicht es Unternehmen, das Factoring als volles Service-Paket zu nutzen, wodurch Zeit und Geld gespart werden.

Einige Faktoren bieten ihren Kunden sogar eine Mehrwertsteuerrückerstattung an. Dies bietet Unternehmen, die steuerpflichtige Umsätze erzielen, ein zusätzliches Potenzial zur Kostensenkung.

Viele Factoring-Anbieter bieten auch eine einzigartige Unternehmensberatung, die Unternehmen dabei hilft, ihre faktorierten Rechnungen effizienter zu verwalten und sicherzustellen, dass sie finanziell am besten positioniert sind.

Nachteile

Factoring kann teuer sein, vor allem für kleine und mittlere Unternehmen, die normalerweise nur für kurze Zeit Factoring nutzen. Auch wenn viele Factoring-Anbieter anbieten auf kurze Laufzeiten wie 30 Tage, können diese Kosten schnell ansteigen. Factoring kann ein zusätzliches Risiko für die Cash-to-Cash-Writing-Kalkulation einer Gesellschaft sein. Da Unternehmen die Faktorgebühren aus der vorhandenen Cashflow-Reserve zahlen müssen, müssen sie sicherstellen, dass sie genügend liquide Mittel haben, um die Gebühren zu bezahlen. Es handelt sich um eine umsatzabhängige Finanzierung, was bedeutet, dass die Kosten von Factoring weiter steigen, wenn ein Unternehmen schneller wächst und immer mehr Umsätze generiert, was ein Unternehmen daran hindern kann, schnell und kostengünstig zu skalieren. Mit Factoring gehen auch zusätzliche administrative Aufgaben einher, da Unternehmen eine separate Fakturierungsabteilung betreiben müssen. Unternehmen müssen außerdem integrierte Software einsetzen, um Kundenrechnungen schnell zur Fakturierung zu senden und genaue tägliche Finanzstände zu gewährleisten. Durch Factoring verlieren Unternehmen einige Kontrolle über ihrer Kundenzahlungen, da sie dem Faktor mitteilen müssen, wann ein Kunde bezahlt hat, und die Abwicklung an den Faktor übergeben müssen.

Fazit

Insgesamt ist Factoring eine flexible Finanzierungsoption, die Unternehmen mit schwankenden Erträgen helfen kann, zusätzliche Finanzierung zu erhalten. Allerdings können Factoring-Kosten für Unternehmen eine Last darstellen, besonders wenn sie erhebliche Liquiditätskosten zahlen müssen, um die Gebühren zu begleichen. Es ist also wichtig, dass Unternehmen vor der Entscheidung eine gründliche Kosten-Nutzen-Analyse durchführen, um sicherzustellen, dass Factoring für diesen Unternehmen die beste Option ist.

Zitation Link

impulse. de: Unternehmensfinanzierung
koepffinance. de: Factoring Vor- und Nachteile
Corporate Finance Institute: Was ist Factoring?
yourfinancebook. de: Factoring
onvista-bank. de: Factoring

Leave a Comment