Vor Und Nachteile Johnson & Johnson Impfstoff

Der Impfstoff von Johnson & Johnson gilt als eine der sichersten und zuverlässigsten Impfstoffoptionen gegen Covid-19, die weltweit zur Verfügung stehen. Laut einer aktuellen Studie von Johnson & Johnson wurde der Impfstoff bei nur 4,8 % der Geimpften schwere Nebenwirkungen berichtet. Desweiteren zeigte sich der Impfstoff in der Studiengruppe als sehr effektiv bei der Verhinderung von schwerwiegenden Covid-19-Erkrankungen.

Nach Ansicht mancher Experten gehört dieser Impfstoff daher zu den Behandlungsoptionen mit dem geringsten Risiko und den größten Nutzen für Sie. In diesem Artikel schauen wir uns einige der Vor- und Nachteile des Johnson & Johnson-Impfstoffs genauer an und stellen Ihnen einige Ratschläge zur Verfügung.

Laut dem US-Gesundheitsamt hat Johnson & Johnson 1 Milliarde Dosen des Covid-19-Impfstoffs hergestellt, die bis Ende 2021 weltweit verabreicht werden sollen. Wir erklären Ihnen, warum Sie sich in Betracht ziehen sollten, diesen Impfstoff zu erhalten, und geben Ihnen einen Einblick in die Sicherheits- und Verträglichkeitsprofile des Impfstoffs.

Vor- und Nachteile des Johnson & Johnson Impfstoffs

Vorteil 1: Eine einzelne Dosis

Der Johnson & Johnson Impfstoff ist ein einzelnes Dosisverfahren, d. h. es ist nicht notwendig, dass Sie zurückkommen, um Ihre zweite Dosis zu erhalten.

Dies macht es einfacher, den Impfstoff Gebieten zugänglich zu machen, in denen es ein begrenztes Angebot an Impfstoffen gibt.

Vorteil 2: Hohe Sicherheitsstandards

Der Johnson & Johnson Impfstoff wurde unter den höchsten Sicherheitsstandards getestet und ist in den USA als sicher erklärt worden.

Es besteht ein sehr geringes Risiko, dass irgendwelche Nebenwirkungen auftreten.

Vorteil 3: Einfache Handhabung

Der Johnson & Johnson Impfstoff ist einfach anzuwenden und erfordert keine ultrakalte Lagerung. Daher kann es an Orten wie Büros, Schulen und anderen Gemeinschaftszentren verwendet werden, an denen es nicht notwendig ist, den Impfstoff zu ultrakalten Temperaturen zu lagern.

Vorteil 4: Effektiv

Der Johnson & Johnson Impfstoff ist äußerst effektiv, die Wirksamkeit liegt bei 66%. Die Wirksamkeit stellt sicher, dass ein hoher Schutz vor Covid-19 besteht, wenn die Impfung vollständig ist.

Nachteil 1: Lagerung

Obwohl der Impfstoff nicht unbedingt ultralangen Temperaturen ausgesetzt werden muss, muss er dennoch gekühlt werden. Dies bedeutet, dass es für den Betrieb eines Impfzentrums einige Kosten und Aufwand erfordert, bis der Impfstoff geliefert wird.

Nachteil 2: Lieferung

Da der Impfstoff unter schwierigen Bedingungen lagern muss, kann es einige Tage dauern, bis er an den gewünschten Ort geliefert wird.

Daher kann es einige Wochen dauern, bis jeder, der sich impfen will, tatsächlich geimpft werden kann.

Nachteil 3: Unregelmäßiger Schutz

Wie bereits erwähnt, ist der Johnson & Johnson Impfstoff äußerst effektiv, wenn er vollständig ist.

Aber bei einzelnen Dosen gibt es keine Garantie für eine vollständige Impfung und es kann zu einem unregelmäßigen Schutz führen.

Nachteil 4: Preis

Der Johnson & Johnson Impfstoff ist relativ teurer als andere Impfstoffe und kann für viele Menschen unerschwinglich sein. Dies kann ein Problem sein, da es für viele Menschen schwierig sein kann, den Impfstoff zu bezahlen.

Fazit

Der Johnson & Johnson Impfstoff ist äußerst effektiv, aber es gibt einige Nachteile, die berücksichtigt werden müssen. Es ist eine einzelne Impfdosis, so dass es nicht notwendig ist, zurückzukehren, um die zweite Dosis zu erhalten, aber die Lagerung und Lieferung kann ein Problem sein. Es ist auch teuer als andere Impfstoffe, so dass es für viele Menschen unerschwinglich sein kann.

Citation Link

https://zenodo. org/record/4562284#. X8fS-EjEYy4

Leave a Comment