Vor Und Nachteile Verbeamtung

Verbeamtung ist eine großartige Möglichkeit, Beruf und Familie miteinander in Einklang zu bringen. Laut dem Statistischen Bundesamt sind derzeit 6,8 Millionen Menschen in Deutschland Beamte oder Angestellte des öffentlichen Dienstes.

Doch es gibt auch viele Vor- und Nachteile, die Sie bei der Entscheidung berücksichtigen sollten, ob Sie sich für eine Verbeamtung entscheiden möchten. Entdecken Sie in diesem Artikel alle Vorteile und Nachteile der Verbeamtung und entscheiden Sie, ob das Richtige für Sie ist.

Vor- und Nachteile der Verbeamtung

Vorteile

  • Tolles Gehalt: Verbeamtete haben in der Regel Anspruch auf ein relativ hohes Gehalt, besonders in Führungspositionen. Verbeamtete Lohnstufen liegen durchschnittlich höher als vergleichbare Positionen in der Industrie.

  • Hoher Lohnfortzahlungsanspruch: Im Falle von Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Mutterschaft erhält man in der Regel einen zusätzlichen Lohnfortzahlungsanspruch.
  • Soziale Sicherheit: Da Verbeamtete eine feste Einstellung haben, erhalten sie die volle soziale Sicherheit, einschließlich Krankenversicherung, Rentenansprüche und andere Vorteile.
  • Waisenrenten: Verbeamtete erhalten eine Waisenrente, wenn ein Elternteil stirbt.

  • Gute Arbeitszeiten & Urlaub: Verbeamtete Arbeitsplätze haben in der Regel festgelegte Arbeitszeiten und eine längere Pause. Sie erhalten auch einen garantierten jährlichen Urlaub.

Nachteile:

  • Strenge Beförderungspolitik: Die Zulassung zum Aufstieg in eine höhere Position ist in der Regel durch strenge Auswahlkriterien geregelt.

  • Hohe Anforderungen: Verbeamtete müssen ein hohes Maß an verantwortlicher Befolgung der Gesetze demonstrieren und auch hohe Ansprüche erfüllen.
  • Keine Expertise in Geschäftsprozessen: Da Verbeamtete nur dauerhafte Aufgaben wahrnehmen, fehlt es ihnen an der hands-on-Erfahrung, die spezialisierte Warenproduktionsprozesse betrifft.

  • Kurzlebige Einsätze: Verbeamtete Genugtuungen sind in der Regel begrenzt auf eine begrenzte Anzahl von Einsätzen oder Stellenbewerbungen – ein Einsatz, der sehr vieler Strategie und Planung bedarf.
  • Hohe Abfindungen: bei Beendigungen seiner Zugehörigkeit kann es für Verbeamtete schwierig sein, eine Abfindung zu erhalten.

    Verbeamtete haben wenig Verhandlungs- oder Einflüsse auf die Abfindungsregelungen.

Fazit

Die Vorteile der Verbeamtung sind nachweislich hoch. Für Menschen, die ein relativ hohes Gehalt, zahlreiche soziale Sicherungen und eine feste Stellung im Staatsdienst wünschen, kann ein Verbeamtungsort eine hervorragende Option sein.

Allerdings kann es sich als schwierig erweisen, eine solche Position zu erhalten, und Verbeamtete müssen viele Einschränkungen ihrer Karrieremöglichkeiten akzeptieren.

Citation Links

  • https://www. pwc. de/de/karriere/jobs-stellenangebote/arbeiten-im-oeffentlichen-dienst. html
  • https://www. potsdam. de/themen_auf_einen_blick/ausbildung-fortschritte/fortschritte-verbeamtung/index. html
  • https://www. zukunfts-forum. de/karrierepfad-verbeamtung/
  • https://www. beamtenbesoldung. org/beamte/beamtenstaat/

Leave a Comment