Wassergeburt Vor Und Nachteile

Willkommen! Heutzutage erfreut sich die Wassergeburt zunehmender Beliebtheit.

Wassergeburten können ein unglaubliches und friedliches Erlebnis sein, aber es lohnt sich, sich über die Vor- und Nachteile dieser Art der Geburt zu informieren, bevor man sie ausprobiert. Laut der Geburtsstatistik des Royal College of Obstetricians and Gynecologists (RCOG) aus dem Jahr 2018 erhielten 81% der britischen Frauen zum ersten Mal eine Wassergeburt, und 6% der Frauen, die eine Wiedergeburt hatten, erhielten auch eine Wassergeburt. In diesem Artikel werden wir die Vor- und Nachteile der Wassergeburt und die entsprechenden Entscheidungen diskutieren, die Sie treffen können.

Bleiben Sie dran, um mehr zu erfahren!

Vorteile einer Wassergeburt

Eine Wassergeburt ist eine sehr angenehme, natürliche und sichere Geburtsart für die Mutter und das Kind. Es gibt viele Vorteile, die sich aus einer Wassergeburt ergeben.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

Mehr Freiheit

Die Schwangere kann sich in den Wassertank bewegen und in verschiedenen Positionen darin sitzen oder sich hinlegen. Dies ermöglicht es der Mutter, die Geburt zu erleben, ohne ihre Bewegungsfreiheit zu beschränken.

Sicherheit und Schmerzreduktion

Das warme Wasser erzeugt ein Gefühl der Schwerelosigkeit und des Luxus, so dass sich viele Frauen bei der Geburt entspannter fühlen. In einer Wassergeburt können die Mutterschwangerschaft leichter verarbeitet und unangenehme Schmerzen reduziert werden.

Wehenunterstützung

Das warme Wasser hilft, die Geburtswehen anzukurbeln, so dass die Geburt einfacher und schneller verlaufen kann.

Durch das Gefühl der Schwerelosigkeit und Entspannung, das das Wasser bietet, findet der Geburtsvorgang leicher und natürlicher statt.

Angenehmeres Geburtserlebnis

Das Geburtserlebnis kann durch die Wassergeburt angenehmer als bei einer normalen Geburt sein.

In einer Wassergeburt können Mütter durch tiefes Atmen und Verspannung der Muskeln mehr Kontrolle über den Geburtsprozess haben, was zu einer natürlicheren Geburt führt. Sie können auch freier atmen, weil sie sich in dem warmen Wasser der Wanne entspannen können.

Die Mehrheit der neugeborenen hat eine positive Reaktion

Neugeborene reagieren meist positiv auf die Wassergeburt, können sofort schwimmen und sich leicht umdrehen. Sie können munter werden und sich entspannen.

Kulturelle Erfahrung

Babys, die geboren werden, während die Mutter in einem Tank mit Wasser ist, erleben eine kulturelle Erfahrung, die für das Baby und die Mutter erlebenswert und einprägsam ist.

Zeitersparnis

In einer Wassergeburt ist keine Intervention erforderlich. Für Hausgeburten hat dies durch den Verzicht auf künstliche Wehen und die kürzere Dauer der Geburt deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen zur Folge.

Nachteile einer Wassergeburt

Auch wenn es viele Vorteile einer Wassergeburt gibt, gibt es auch einige Nachteile. Hier sind einige der wichtigsten Nachteile:

Schwieriges Entbindungsverfahren

Diese Art der Geburt muss in einem ärztlichen Umfeld stattfinden, da der Silikontank ziemlich schwer zu bedienen ist und es bestimmte Sicherheitsvorkehrungen und therapeutische Regeln gibt, die befolgt werden müssen.

Mögliche Infektionsrisiken

Das warme Wasser erhöht den Nährstoffgehalt im Blut und die Möglichkeit, dass Keime, Pilze und Bakterien ins Wasser gelangen, wenn es nicht regelmäßig gewechselt wird. Dieses Risiko ist nur gering, aber es ist eine echte Sorge für die Mutter und das Baby.

Mögliche Komplikationen bei der Geburt

Einige Experten vermuten, dass bei einer Wassergeburt das Risiko gestiegen ist, dass die Mutter oder das Baby Komplikationen bei der Geburt oder danach erleiden, wie z. B. Nasenbluten oder Hypothermie.

Hohe Kosten

Eine Wassergeburt kann sehr teuer sein, da fast alle Krankenhäuser aufgrund des hohen Aufwands für den Tank, die Ausrüstung und das Personal eine höhere Gebühr verlangen.

Inkonsistenz

Ein weiteres großes Problem mit der Wassergeburt ist, dass es schwer ist, zuverlässige Informationen über die Risiken und Gefahren zu erhalten. Da die Wassergeburt eine ziemlich neue Geburtsmethode ist, werden die langfristigen Risiken und Vorteile erst in Zukunft vollständig verstanden.

Schwierigkeit, ein Krankenhaus zu finden, das sie durchführt

Da nicht viele Krankenhäuser Wassergeburten anbieten, können schwangere Frauen es schwer finden, ein Krankenhaus zu finden, das sie durchführt.

Fazit

Obwohl es viele Vorteile gibt, die sich aus einer Wassergeburt ergeben, gilt es auch, die potenziellen Nachteile und Komplikationen zu berücksichtigen. Eine Wassergeburt ist ein sehr persönlicher und wichtiger Vorgang, und sollte daher sorgfältig abgewogen oder diskutiert werden. Ein Experte zu Rate zu ziehen kann hier viel helfen.

Citation Link

https://www. familienhandbuch. de/gesundheit/schwangerschaft-geburt/wassergeburt-vor-und-nachteile-1702

Leave a Comment