Zeitarbeit Pflege Vor Und Nachteile

Die Zeitarbeit in der Pflege ist eine beliebte Möglichkeit, Arbeitnehmer für kurzfristige Engagements einzustellen. Laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) gab es im Jahr 2019 mehr als 7000 Pflegearbeiter in Deutschland, die als Leiharbeiter tätig waren.

Da die Zeitarbeit für viele eine Ergänzung zur Festanstellung in der Pflege darstellen kann, ist es wichtig zu wissen, welche Vorteile und Nachteile sie mit sich bringt. In diesem Artikel werden wir uns die Vor- und Nachteile der Zeitarbeit in der Pflege genauer ansehen und klären, ob sie für Sie das Richtige ist.

Vorteile der Zeitarbeit in der Pflege

Flexibilität

Einer der größten Vorteile der Zeitarbeit in der Pflege ist die Flexibilität, die es Pflegebedürftigen und Krankenhäusern bietet. Mit Zeitarbeit erhalten Pflegekräfte eine flexible Arbeitssituation, die es ihnen ermöglicht, in den Berufsbereichen, die sie am meisten ansprechen, zu arbeiten. Auf diese Weise kann eine Person, die beispielsweise in einem Krankenhaus an der Front arbeitet, in einem anderen Krankenhaus in einer anderen Abteilung eingesetzt werden, ohne dass sie auf die Einstellung einer langfristigen Mitarbeiterin warten müssen.

Variation

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Zeitarbeit in der Pflege ist die Variation. Dadurch erhalten die Engagierten in der Pflege eine Chance, verschiedene Arten von Einrichtungen und Orten kennenzulernen.

Dies kann ihnen helfen, ihre Kenntnisse zu erweitern, zu wachsen und zu lernen. Diese Chance auf Abwechslung ist vor allem für diejenigen nützlich, die Aggregations- oder Bildungsspezialisten werden wollen.

Geringeres Risiko

Ein weiterer Vorteil der Zeitarbeit in der Pflege ist das geringe Risiko.

Da es sich um eine temporäre Anstellung handelt, sind sowohl das Unternehmen als auch die Mitarbeiter nicht dauerhaft aneinander gebunden. Dies bedeutet, dass Personen, die in den Pflegeberuf einsteigen möchten, alles ausprobieren können, ohne dauerhafte finanzielle Verpflichtungen einzugehen.

Besserer Zugang zu Jobs

Der größte Vorteil der Zeitarbeit in der Pflege ist der verbesserte Zugang zu Jobs. Durch Zeitarbeit haben Personen einfachen Zugang zu verschiedenen Pflegejobs, die sie nicht nur in der nächsten Umgebung, sondern auch in weiter entfernten Gebieten des Landes finden können.

Nachteile der Zeitarbeit in der Pflege

Geringeres Einkommen

Ein großer Nachteil von Zeitarbeit in der Pflege ist das relativ geringere Einkommen. Da Zeitarbeitskräfte aufgrund ihrer temporären Anstellung in der Regel einen niedrigeren Stundenlohn erhalten, als ihre fest angestellten Kollegen, können sie es schwerer haben, ihre Rechnungen zu bezahlen, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und finanzielle Anstrengungen aufzubringen.

Geringfügige Entschädigung

Ebenso erhalten Zeitarbeitskräfte in der Regel keine vollen finanziellen Vorteile wie die fest angestellten Mitarbeiter.

Dazu gehören bezahlter Urlaub, Krankenversicherung und andere finanzielle Gesundheitsvorteile. Diese geringfügige Entschädigung stellt ein ernstes Risiko dar und kann dazu führen, dass sich potenzielle Engagierte aufgrund ihrer finanziellen Situation dazu entscheiden, andere Alternativen (wie die Festanstellung in einer anderen Einrichtung) zu wählen.

Keine Sicherheit der Weiterbeschäftigung

Ein weiterer Nachteil von Zeitarbeit in der Pflege ist, dass Personen, die sich dafür entscheiden, ihren Job nicht sicher aufbauen können. Da es sich bei Zeitarbeit um eine temporäre Anstellung handelt, kann sich das Unternehmen jederzeit dafür entscheiden, die Personen, die sie angeheuert hat, zu kündigen. Dies kann für diejenigen schwierig sein, die Arbeitssuchende sind und sich auf ein langfristiges Einkommen verlassen.

Wenig Sicherheit der Beschäftigung

Da Zeitarbeit in der Pflege als temporäre Arbeit betrachtet wird, gibt es auch keine Aufstiegschancen bzw. Entwicklungsmöglichkeiten für die Pflegekräfte. Aufgrund dessen besteht für viele nicht die Möglichkeit, in der Karriere voranzukommen, während andere, die fest angestellt sind, sich für verschiedene Positionen bewerben und in eine Führungsrolle aufsteigen können.

Fazit

abschließend lässt sich sagen, dass die Zeitarbeit in der Pflege sowohl Vorteile als auch Nachteile hat. Einerseits bietet es eine flexible Arbeitssituation, Variation, geringes Risiko und besseren Zugang zu Jobs. Auf der anderen Seite hat es Nachteile wie z. B. geringeres Einkommen, geringfügige Entschädigung und wenig Sicherheit der Beschäftigung. Vor allem Menschen, die Arbeitssuchende sind, sollten die verschiedenen Faktoren abwägen und die Entscheidung treffen, die am besten zu ihren Interessen passt.

Citation Link

https://archiv. mosambee. de/pdf/VRR_ArbeitgBrL-GKB_20. pdf https://www. bmas. de/DE/Themen/Arbeit/Arbeitsmarkt/Zeitarbeit/zeitarbeit. htmlhttps://arbeitsrecht. de/arbeitsrecht/zeitarbeit. htmlhttps://www. arbeitgeberverband. de/News/Zeitarbeit-in-der-Pflege/_ressource/pflegefein/121_200403_Relaunch_F. pdf

Leave a Comment